Königsallee Panorama

167,23 €
inkl. MwSt. ohne Versandkosten Lieferzeit: 3-4 Werktage

Der Kögraben an der Königsallee in stimmungsvollem Licht

Veredelung auf
  • Leinwand
  • Acrylglas
Bildgrößen
  • 150/60 cm
  • 170/70 cm
  • 200/80 cm
  • 100/40 cm
Menge

  • Kostenlose Lieferung rund um Düsseldorf (15 KM) Kostenlose Lieferung rund um Düsseldorf (15 KM)
  • Alle Bestellungen/Seiten sicher SSL verschlüsselt Alle Bestellungen/Seiten sicher SSL verschlüsselt
Ihr PayPal-Team

Der Kögraben an der Königsallee in stimmungsvollem Licht und grosser Bildtiefe.HDR-Panorama mit ruhigen Farben. Historie: Frühere Namen der östlich des Grabens gelegenen Straßenführung waren ,,Neue Allee", ,,Mittelallee" oder ,,Kastanienallee" - bis zu jenem legendären ,,Pferdeäpfel-Attentat" des Jahres 1848. König Friedrich Wilhelm IV. ist hier mit Pferdeäpfeln beworfen worden, als er im Revolutionsjahr vom südlich gelegenen Bahnhof kommend zum Schloss Jägerhof fahren wollte. Der genaue Ablauf ist unklar. Tatsache aber ist, dass 1851 die ,,Kastanienallee" in ,,Königsallee" umbenannt wurde, um das Königshaus wieder gnädig zu stimmen. Zu dieser Zeit war die Westseite der Allee noch nicht bebaut und trug den Namen "Kanalstrasse"

D120450
1 Artikel