• Neu

Stadtschreibung Düsseldorf

74,79 €
inkl. MwSt. ohne Versandkosten Lieferzeit: 3-4 Werktage

Die Skulptur der Stadtschreibung vom Künstler  Bert Gerresheim (1988).

Veredelung auf
  • Leinwand
  • Acrylglas
Bildgrößen
  • 100/50 cm
  • 200/100 cm
  • 80/40 cm
  • 160/80 cm
Menge

  • Alle Bestellungen sicher SSL verschlüsselt Alle Bestellungen sicher SSL verschlüsselt
  • Kostenlose Lieferung rund um Düsseldorf (15 KM) Kostenlose Lieferung rund um Düsseldorf (15 KM)

Die Skulptur der Stadtschreibung vom Künstler  Bert Gerresheim (1988).

Im Jahr 1288 erhielt Düsseldorf das Stadtrecht.

Vom Ende des 14. Jahrhunderts bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts war die Stadt Residenz und Regierungssitz von Ländern des Heiligen Römischen Reichs und des Rheinbundes: des Herzogtums Berg, der Herzogtümer Jülich-Berg und Jülich-Kleve-Berg und des Großherzogtums Berg, von 1690 bis 1716 auch Residenz des kurpfälzischen Souveräns und seines Hofstaats. Vom 19. bis ins 20. Jahrhundert war sie Parlamentssitz der preußischen Rheinprovinz. Im Zuge der Industrialisierung entwickelte sie sich zum „Schreibtisch des Ruhrgebiets“.

D400290
1 Artikel